Der ESG-Abend

Der Mittwochabend ist der “ESG-Abend”, d.h. es ist der zentrale Termin für unser Zusammensein. Er beginnt immer um 19.30 Uhr mit einer Andacht in der Unikirche.

Danach haben wir entweder einen Themenabend, einen Gemeindeabend oder eine Gemeindeversammlung.

Themenabend

Zu den Themenabenden haben wir Referenten oder Referentinnen eingeladen, die uns einen kurzen Vortrag halten oder einen Bericht geben über aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. Sie können die Diskussion damit anregen und erleichtern, die sich im Anschluss ergibt.

Ausnahmen gibt es immer dann, wenn unsere Veranstaltung zuammen mit anderen organisiert wird.

quatsch01

Die Gemeindeabende beginnen immer mit einem Abendbrot im Anschluss an die Andacht und sind dann offen für Themen, die uns gerade beschäftigen. Manchmal schauen wir einen Film an oder spielen zusammen. Gemeindeabende werden oft spontan gefüllt, davon lebt unsere Gemeinschaft.

Gemeindeabend

Zweimal im Semester findet noch eine Gemeindeversammlung statt, und zwar einmal am Anfang und einmal am Ende des Semesters. Sie beginnt ebenfalls mit dem Abendbrot nach der Andacht. Danach wählen wir dann zum Beispiel den Gemeinderat, blicken kritisch auf das Semester zurück und planen die Zukunft der Kieler ESG.

Jeder, der dabei ist, gehört auch dazu und kann mitreden und mitbestimmen.

ESG-Abend:
(Ausnahmen bestätigen die Regel)
Themenabend:
19.30 Uhr – Andacht in der Unikirche
20.15 Uhr – Thema und Diskussion
Gemeindeabend/-versammlung:
19.30 Uhr – Andacht in der Unikirche
20.15 Uhr – Abendbrot in der ESG,
anschließend Programm