Taizé

Taize2Was ist Taizé?

Im französischen Südburgund liegt ein kleines Dorf namens Taizé. Dort wurde im Jahre 1940 von Frère Roger die Communauté de Taizé, eine ökumenische Bruderschaft, gegründet. Der Bruderschaft gehören heute über 100 Männer an, die aus allen Erdteilen und unterschiedlichen christlichen Konfessionen stammen. Das ganze Jahr über finden in Taizé internationale Jugendtreffen statt, bei denen junge Menschen aus den verschiedensten Nationen gemeinsam beten, singen, sich unterhalten und Gemeinschaft erleben.

Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe junger Leute aus der ESG und KSG, die schon einmal in Taizé waren oder sich dafür interessieren.

Was wollen wir?

Wir sind begeistert von dem Gedanken von Taizé, den Gesängen, dem Gemeinschaftsgefühl und möchten daher hier in Kiel ein Stück von Taizé weiterleben lassen.

Was machen wir?

Wir wollen einmal im Semester eine Taizé Andacht gestalten und einen Aktionstag „Einen Tag wie in Taizé erleben“ planen. Und vielleicht können wir auch mal zusammen in den Semesterferien nach Taizé fahren…

Haben wir dein Interesse geweckt?

Du warst schon mal in Taizé und willst das bei uns wieder aufleben lassen? Oder du hast schon so viel von Taizé gehört, dass du gerne einmal dabei bist? Oder du kannst ein Instrument spielen oder singst gerne mehrstimmig und möchtest dich gerne einbringen?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Sprich uns (z.B. Mareike H.) in der ESG an! 

 

Wir freuen uns auf dich!