Mi 10.06.: Themenabend Reformierte Kirche

Am Mittwoch, 10.06. findet in der ESG ein Themenabend statt:

Im Spannungsfeld von Zucht und Freiheit: die Reformierte Kirche

mit Pastorin Imke Akkermann-Dorn von der Evangelisch-Reformierten Gemeinde in Lübeck

19.30 Uhr: Andacht in der Uni-Kirche
20.00 Uhr: Vortrag und Diskussion im ESG-Gebäude direkt neben der Uni-Kirche

Keine Blumen, keine Kerzen, kein Bild, kein Kreuz: Das Gotteshaus der Reformierten Kirche wirkt auf Christen anderer Konfessionen ausgesprochen nüchtern und karg. Zucht und Ordnung, Moral und Pflicht sind weitere Stichworte, die uns einfallen, wenn wir an die Reformierte Kirche denken. Das befremdet uns eventuell.

Aber steckt dahinter nicht auch ganz viel Freiheit von überkommenen Traditionen? Soll der Glaube nicht das Handeln und den Alltag prägen? Was bewegte den Gründer, Johannes Calvin, wirklich, als er seine Theologie schrieb?

Um diese Fragen soll es an dem Abend mit Pastorin Imke Akkermann-Dorn von der Evangelisch-Reformierten Gemeinde in Lübeck gehen. Jeder, der an Ökumene interessiert ist, Vorurteile abbauen möchte oder gern über interessante theologische Themen nachdenkt, ist herzlich eingeladen!