Mi. 16.11: Themenabend Taub aber nicht stumm

Gehörlose Menschen und ihre Gebärdensprache
Kommunikation mit der Hand
Mein Name ist Agnes Kraft. Ich bin seit Geburt gehörlos und meine Basissprache ist die Deutsche Gebärdensprache. Nach dem Besuch der Staatlichen Internatschule für Hörgeschädigte in Schleswig habe ich Zahntechnikerin gelernt und mehrere Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Seit 1993 habe ich nebenberuflich Unterricht in Deutsche Gebärdensprache erteilt. Heute bin ich Staatlich anerkannte Gebärdensprachdozentin und nur noch als Dozentin tätig.
Bei der Veranstaltung möchte ich einen Einblick in die Lebenssituation gehörloser Menschen und ihre visuelle Sprache geben. Zur Auflockerung machen wir auch einige praktische Übungen. Für die Verständigung wird eine Gebärdensprachdolmetscherin sorgen.

19.30 Uhr: Andacht in der Uni-Kirche
20.15 Uhr: Themenabend in der ESG