Sa., 21.11.: Tag wie in Taizé

Plakatbild rundDie Evangelische Studierendengemeinde und die Jakobi Gemeinde laden am 21. November zu einem Tag wie in Taizé mit Nacht der Lichter ein.

In der ökumenischen Bruderschaft im französischen Taizé leben Brüder der verschiedenen christlichen Konfessionen gemeinsam. Sie heißen Jugendliche aus aller Welt willkommen, um miteinander Zeit zu verbringen. Die Tage sind geprägt von Gebeten, Bibelgesprächen und der gemeinsamen Mitarbeit. Dabei ergeben sich immer wieder Begegnungen und Gespräche zwischen Menschen verschiedener Kulturen.
Wir wollen diese besondere Atmosphäre auch in Kiel nachempfinden und ein wenig aus dem Alltag ausbrechen. Dazu sind alle eingeladen, die schon Taizé-Erfahrungen haben genauso wie diejenigen, die Taizé zum ersten Mal kennen lernen möchten. Der Tag beginnt mit dem Mittagsgebet, das von vielen Liedern und einigen Texten geprägt ist. Nach der gemeinsamen Mahlzeit finden verschiedene Thementreffen statt. Der Tag schließt als Abendgebet mit der Nacht der Lichter. Dort wird als Zeichen der Sündenvergebung und gemeinsamer Solidarität der Auferstehung Jesu Christi gedacht und das Osterlicht weitergegeben.

Weitere Informationen gibt es auf www.taize-in-kiel.de