Mi., 29.06.: „Der Traum vom Leben in einer besseren Welt“

Träume und Wirklichkeitserfahrungen Geflüchteter – Gesprächsabend mit Geflüchteten

Wir sprechen u.a. darüber, wie es Geflüchteten vor, während und nach der Flucht ergangen ist, wie sie in Deutschland angekommen sind und was sie sich für ihre Zukunft wünschen.

Bei dem Gespräch werden auch die Deutschen gefordert sein, denn es soll sich ein gegenseitiger Austausch entwickeln, bei dem auch die Geflüchteten „uns Deutsche“ bzw. diejenigen, die schon länger hier sind, nach Dingen fragen, die für sie neu, befremdlich oder komisch und schwer zu verstehen sind.

Wir sind gespannt zu hören, was den Geflüchteten hier besonders fehlt und was sie sich von uns wünschen. Dabei sind natürlich nicht nur materielle Dinge gemeint;)

Wir freuen uns über alle, die Lust haben, mitzureden. Gegenseitigen Respekt und Taktgefühl setzen wir dabei voraus.

 

19.30 Uhr Andacht in der Unikirche
20.15 Uhr Gesprächsabend