Mi., 04.07.: „Die Pflanze wird das Alphabet nie lernen!“

Ein Abend über Scheiterkultur in den Fachbereichen von und mit ESGlerInnen.

Ein Kind lernt nur laufen, wenn es immer wieder den Mut findet, sich aufzurappeln, – selbst wenn es schon zig mal schmerzhaft auf den Po geplumpst ist.

Jemand, der ein Start-Up gr├â┬╝ndet, geht ein Risiko ein. Mag sein, dass er ein paar Jahre sp├â┬Ąter bei der „Fuck-Up-Night“ der IHK erz├â┬Ąhlt, wie und warum sein Projekt krachend gescheitert ist. Damit will er anderen Mut zu machen, es selbst zu versuchen, – dann aber ohne die Fehler, die er gemacht hat.

Mareike und Ines (Psychologie), Johanna (P├â┬Ądagogik), Gladina (Medizin) und Regine (Theologie) laden euch ein zu einem Abend, bei dem es um Scheitererfahrungen in ihren und euren unterschiedlichen Studienf├â┬Ąchern und Berufsfeldern geht.

Wir pirschen uns spielerisch an das Thema heran, ergr├â┬╝nden es dann im Austausch miteinander und gestalten schlie├â┼Şlich handfestes Material, das uns – so Gott will – sicher zum Erfolg f├â┬╝hrt.

Habt Spa├â┼Ş mit uns an einem – nicht aus jeder Perspektive – ernsten Thema!

19.30 Uhr Andacht in der Unikirche mit Daniel und Luca
20.15 Uhr Aus der Reihe „Umbr├â┬╝che – Aufbr├â┬╝che“: Themenabend „Scheiterkultur“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein ver├Âffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.