Mittwoch, 15. Januar: Andacht und Gemeindeabend

Mittwochs kann man gut mal reinschnuppern! Neue Leute sind jederzeit willkommen, – egal aus welcher Ecke Deutschlands, ob Erstsemester oder schon weiter im Studium, egal, welches Fach und ob mit oder ohne „kirchliche Sozialisation“.

Wir treffen uns um 19.30 Uhr in der Kirche zu einer Andacht. Danach wechseln wir in die ESG zum gemeinsamen Essen.

Der Rest des Abends ist offen: wir sitzen gemütlich zusammen und schnacken oder spielen oder singen aus dem ESG-Gesangbuch „Durch Hohes und Tiefes“. Manchmal bringt jemand einen Film mit, manchmal bringt jemand irgendeine andere Aktion mit. Das ergibt sich spontan.