PAUKEN UND PREISEN

Pauken und Preisen

Pauken und Preisen – Loben und Speisen

vom 11.07.  bis 15.07. 

  • Du solltest dringend für deine Prüfung oder Klausur lernen…,
  • unbedingt deine Hausarbeit fertigstellen…
  • kannst dich aber einfach nicht aufraffen und findest 1000 Gründe, warum Du nicht anfängst…

Dann ist „Pauken und Preisen– Loben und Speisen“ genau das Richtige für dich!

Von 11.7  bis 15.7. werden wir ganz nach dem Prinzip „ora et labora“ die Tage mit Arbeiten (Pauken) und Gebet (Loben) verbringen. Der Saal der ESG wird zum Studierzimmer und das Quadrat zum Refektorium (Ort der Erquickung/Erholung).

Am Montag starten wir um 8 Uhr mit dem Morgenlob und anschließendem Frühstück. An allen folgenden Tagen starten wir um 9 Uhr.  Am Freitag schließen wir unser Kloster auf Zeit um 13 Uhr.

Vormittags gibt es eine Arbeitseinheit, die gegen 12 Uhr mit einem Mittagsgebet  endet. Nach dem gemeinsamen Mittagessen geht es dann mit dem Arbeiten weiter, bis die Köpfe rauchen. Nachmittags gibt es eine kleine Verschnaufpause und wir beenden den Tag gegen 18 Uhr mit einem Abendgebet.

Und wenn Du zwischendurch jemanden zum Reden brauchst, ist unsere Pastorin Antje Hanselmann da.

Wenn Du mitmachen möchtest: Einfach eine E-Mail an esg@email.uni-kiel.de (damit wir auch genug Brötchen einkaufen fürs Frühstück).