Author Archive

Mi. 26.11.:„Glaube, der politisch wird“ (Von Menschen und Kirchen in der DDR)

geschrieben von am 22. November 2014 um 22:11

Die DDR existierte 40 Jahre. Der christliche Glaube sollte nach den Vorstellungen der herrschenden staatstragenden Weltanschauung untergehen. Es kam jedoch anders und dann 1989 doch schneller als erwartet. Menschen mit christlichem Glauben gibt es immer noch, zwar nicht mehr so viele, wie zu Beginn des Staates. Diese DDR gibt es nun aber schon ein Viertel […]

Mi: 19.11.: Gemeindeversammlung

geschrieben von am 13. November 2014 um 17:11

Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung. Es wird ein paar Berichte aus der ESG geben und das kommende Semester wird besprochen. (Also vergesst euren Terminkalender nicht) 19:30 Uhr Andacht in der Unikirche danach: Gemeindeversammlung & Abendbrot in der ESG

Mi. 12.11.: Themenabend „Sexuelle Lebenskunst braucht Orientierung: Wunsch eines Sexualpädagogen an den Beitrag der christlichen Kirchen zur Sexualkultur und sexuellen Bildung“

geschrieben von am 6. November 2014 um 14:11

Die Suche nach einem gelingenden Sexualleben ist für die meisten Menschen heute eine selbstverständliche wie auch hindernisreiche Herausforderung. Der Staat garantiert die sexuelle Selbstbestimmung und schützt familiäre Solidargemeinschaften. Als Erziehungs- und Sexualwissenschaftler kann ich gesellschaftlicheSexualisations- und individuelle Bildungsprozesse beschreiben, die dieses Ziel fördern oder ihm zuwiderlaufen. Die Kirchen könnten ihre ethische Kompetenz nutzen, um unser […]