Mi., 18.01.: Internationaler Abend „Indonesien“

Indonesien – ein Land mit 240 Mio. Einwohnern und mehr als 300 traditionellen Sprachen. Indonesien – der größte muslimische Staat der Welt, bestehend aus über 17.000 Inseln, mindestens 120 aktiven Vulkanen, 81.000 km. Küsten und vielfältiger Flora und Fauna. So klingt Indonesien für Touristen.

Doch Indonesien hat aucBali_0710ah seine Probleme – Naturkatastrophen, ungleiche Verteilung von Ressourcen und Chancen in vielen Bereichen, die (immer noch) instabile politische Situation und wachsende Korruption.

Wir werden die verschiedenen Facetten von Indonesien kennenlernen und diskutieren. Was hat Indonesien gegen seine Probleme getan? Wie funktioniert eigentlich eine solche Vielfalt? Wie sieht die Zukunft für Indonesien aus?

Die Evangelische Studierendengemeinde Kiel lädt gemeinsam mit Gladina Maretty dazu ein diese – vielen unbekannte – Kultur zu sehen, zu schmecken und zu hören.

ab 19:30 Uhr – Bilder und Informationen über Indonesien (in der Unikirche), anschließend indonesisches Buffet in der ESG